Gerber, Färber, Markt und Handel


Neu

Gerber, Färber, Markt und Handel

Artikel-Nr.: 01751 Partitur

Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage

28,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


"Chaleva"

Bilder einer Stadt

Eine musikalischen Anthologie

über die Stadt Calw

Sechster  Satz

Titel:

Gerber, Färber, Markt und Handel

 

für Vibraphon und Orchester (siehe  Probeseiten)

Umfang der Partitur 30 Seiten

Musik:

Hans-Juergen Schmid

Gerber, Färber, Markt und Handel

Die Geschichte Calws ist geprägt durch seine Lage. Eingezwängt in das enge Tal der Nagold mussten sich die Calwer schon immer etwas einfallen lassen. Landwirtschaft war und ist bis heute kaum möglich, also besann sich die Bevölkerung im Mittelalter auf Handwerk und Handel.

Verkehrsgünstig am Fluss gelegen und geprägt von protestantischer Arbeitsethik sind die Calwer darin über Jahrhunderte so erfolgreich, dass das Städtchen an der Nagold mit Holz- und Salzhandel sowie Textilherstellung („Calwer Compagnie“) zeitweilig zum bedeutendsten Wirtschaftszentrum Württembergs aufstieg. In einem Freiheitsbrief erteilt Graf Ludwig von Württemberg 1454 der Stadt die Erlaubnis zum Bau eines Rat- und Kaufhauses. Fortan findet der Markt auf dem davor liegenden Platz statt.

Um 1570 verlegen sich immer mehr Calwer Tuchweber auf die Herstellung des feineren Wollzeugs. Herzog Ludwig gestattet 1589 den Calwer Zeugmachern die Bildung einer eigenen Zunft.

 

Seit 1590 betreiben Calwer Handelsherren in größerem Stil den Absatz von Wollzeugen auf in- und ausländischen Märkten. Calw erreicht als Handelsstadt einen ersten Höhepunkt und gehört zu den bedeutendsten Städten des Herzogtums Württemberg.

Durch staatlich moderierte Verabredung zwischen der Calwer Färberzunft und den Zünften der Zeugmacher in Stadt und Umgebung entsteht 1650 die Calwer Zeughandlungscompagnie (CC).

Die Auflösung der Calwer Zeughandlungscompagnie im Jahr 1797 war das Ergebnis langfristiger Entwicklungen sowie kurzfristiger Ereignisse.
Compagnieverwandte aus den Familien Schill und Wagner übernehmen die Liegenschaften und gründen zwei Nachfolgeunternehmen unter den Firmennamen Wagner & Co. und Schill & Co.

Hörprobe:GERBER.WAV

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Nikolausbrücke zu Calw Nikolausbrücke zu Calw
24,00 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: schmidmusic Musikverlag e.K., Musiknoten, sheet music, Streicher